LaenderService

Navigationslinks überspringenLexas Länderservice > Flaggen der Welt > Europa > Schweden

Responsive Ad

Die Flagge des Königreichs Schweden

Die Flagge Schwedens orientiert sich in ihrer Form an der dänischen Flagge, dem Dannebrog. Sie ist eine der Flaggen mit dem skandinavischem Kreuz (Kreuzflaggenländer)

Beschreibung und Bedeutung

Farben

Die Wahl der Farben geht auf das Wappen Schwedens zurück, in dem ebenfalls die Farben Gelb und Blau Verwendung finden.

Das schwedische Gesetz (1982:269) beschreibt die Farben als: 3 § Flaggans färg är ljust mellanblå på fälten och guldgul på korset. übersetzt etwa: Die Farben der Flagge sind helles Mittelblau auf den Feldern und Goldgelb auf dem Kreuz.

Sie haben folgende Werte nach dem NCS-Farbsystem: Blau: (NCS) 4055-R95B; Gelb: (NCS) 0580-Y10R

Diese Farben werden laut Verordnung umgerechnet in den CIE-xyY-Farbraum: Blau: x = 0,189; y = 0,192; Y = 8,3; Gelb: x = 0,472; y = 0,465; Y = 64,4

Diese Farbwerte lassen sich nicht eindeutig in RGB-Werte für eine Darstellung auf Computermonitoren umrechnen. Die Schweden selbst verwenden auf der offiziellen Webseite die Farbwerte Blau: R=0 G=91 B=174 und Gelb: R=255 G=195 B=1.

Maße

Die inneren blauen Felder haben ein Verhältnis von 4:5 (Höhe:Breite), die äußere 4:9 (Höhe:Breite). Die Arme des Kreuzes haben eine Breite entsprechend der Hälfte der Höhe der einzelnen blauen Felder.

Geschichte

König Johann III. äußerte 1569 den Wunsch, dass das im großen Wappen geführte Kreuz für alle Fahnen und Banner im Reich vorkommen sollten. Ein Flaggengesetz von 1663 setzte den heute noch üblichen Grundtyp der Flagge fest. Um anzuzeigen, dass der König von Schweden im 19. Jahrhundert teilweise gleichzeitig in Norwegen herrschte, war damals lange Zeit ein Unionszeichen in der Gösch vorhanden, das eine Kombination aus der schwedischen und der norwegischen Flagge darstellte. Offiziell eingeführt wurde die heutige Flagge am 22. Juni 1906.

Flaggenprotokoll

Die Flagge wird vom 1. März bis 31. Oktober um 8:00 Uhr gehisst; an den übrigen Tagen um 9:00 Uhr. Bei Sonnenuntergang muss die Flagge wieder eingeholt werden, spätestens jedoch um 21:00 Uhr. Im Zivilbereich sind diese militärischen Regeln lediglich als Richtlinie zu verstehen. Für Gebiete nördlich des Polarkreises gelten Sonderbestimmungen.

Flaggentage

An diesen Tagen soll die schwedische Flagge gesetzt werden:

TagAnlass
1. JanuarNeujahr
28. JanuarNamenstag des Königs
12. MärzNamenstag der Kronprinzessin
variiertOstersonntag
30. AprilGeburtstag des Königs
1. MaiTag der Arbeit
variiertPfingstsonntag
6. JuniNationalfeiertag und Flaggentag
samstags, variiertMittsommertag (20....26. Juni)
14. JuliGeburtstag der Kronprinzessin
8. AugustNamenstag der Königin
zweiter Sonntag im September
in jedem vierten Jahr
Reichstagswahl
24. OktoberUN-Tag
6. NovemberGustav Adolfs-Tag
10. DezemberNobeltag
23. DezemberGeburtstag der Königin
25. DezemberWeihnachten

Schweden

Schweden Locator
Geographische Lage
62 00 N, 15 00 O

Kontinent

Europa
Nordeuropa

Zeitzone
MEZ ±0
UTC UTC+1, Sommerzeit UTC+2
Aktuelle Ortszeit

Vorwahl
+46

Internetkennung
.se


Währung
Schwedische Krone

Wehende schwedische Flagge

300x250

Quellen

Bildernachweis

Siehe auch

Weblinks