Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Navigationslinks überspringenLexas Länderservice > Hymnen der Welt > Hymnen nach Kontinenten > Europa > Deutschland > Die Wacht am Rhein

Die Wacht am Rhein

 

Video eingebunden im erhöhten Datenschutzmodus von youTube. youtube Nutzungsbedingungen


Die Wacht am Rhein ist ein politisches Lied, welches im Deutschen Kaiserreich ab 1871 neben Heil dir im Siegerkranz die Bedeutung einer inoffiziellen Nationalhymne hatte. Der Text wurde 1840 von Max Schneckenburger verfasst. Erst mit der im März 1854 von Carl Wilhelm komponierten Vertonung und prominenten Aufführung bei der Silberhochzeit des späteren Kaisers Wilhelm I. gewann es an Popularität, die sich 1870/71 noch steigerte.

Das Lied entstand als unmittelbare Reaktion auf öffentliche Forderungen der französischen Regierung im Jahr 1840, den Rhein als Frankreichs Ostgrenze zu etablieren .

728x90

 

Deutschland Locator
Geographische Lage
51 00 N, 9 00 O

Kontinent

Europa
Mitteleuropa

Zeitzone
MEZ ±0
UTC UTC+1, Sommerzeit UTC+2
Aktuelle Ortszeit

Vorwahl
+49

Internetkennung
.de


Währung
Euro


Quellen

Audioquelle

Weblinks