Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Navigationslinks überspringenLexas Länderservice > Hymnen der Welt > Organisationen > Olympiahymne

Olympische Hymne

 

Die olympische Hymne (griechisch Olymbiakos Ymnos Ολυμπιακός Ύμνος) stammt von dem Komponisten Spyros Samaras, der Text von Kostis Palamas und wurde eigens für die 1. Olympischen Spiele der Neuzeit 1896 in Athen geschrieben. Sie ist die einzige offizielle olympische Festmusik und Bestandteil aller wichtigen Ereignisse der olympischen Bewegung.

Die olympische Hymne wurde zum ersten Mal bei den Olympischen Sommerspielen 1896 in Athen gespielt. Aber erst 1958 wurde sie vom IOC zur offiziellen Hymne erklärt. Seit den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio wurde sie bei allen Olympischen Spielen aufgeführt. Sie wird während der Eröffnungsfeier der Spiele beim Hissen der olympischen Flagge und in der Abschlussfeier bei der Einholung derselben gespielt und/oder gesungen.

Der Originaltext wurde von Palamas in griechischer Sprache verfasst. In einigen Austragungsländern wurde anlässlich der Spiele eine Version in der jeweiligen Landessprache produziert. 1972 in München wurde eine Instrumentalversion gespielt

 

 


Quellen

Audioquelle

  • https://youtu.be/JU7v7ZGcQ0M

Weblinks


728x90