Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Skip Navigation LinksLexas Länderservice > Wetter & Klima > Europa > Kroatien

728x90

 

Klima und Wetter in Kroatien

Nach Reliefformen und Klimazonen lässt sich Kroatien in drei Landschaftszonen einteilen. Diese Einteilung spiegelt sich teilweise in der Kultur und Lebensweise der Menschen wider.

Im Landesinneren bzw. Nordosten Kroatiens herrscht vor allem kontinentales Klima vor. Mittlere Monatstemperaturen im Sommer betragen um 26 °C, im Winter um 2 °C. Der Jahresniederschlag beträgt etwa 750 Millimeter.

In Mittelkroatien wird das Klima durch die Wetterlagen des dinarischen Gebirges (Mittel- und Hochgebirgsklima) - kühle Sommer und strenge Winter geprägt.

Das Klima an der adriatischen Küste hingegen ist wesentlich feuchter und es herrscht mediterranes Klima vor. Die Sommer sind also meist sonnig und trocken (um 35 °C), während die Winter regenreich und warm sind (um 10 °C). Der Jahresniederschlag ist mit etwa 3000 Millimetern im Süden und 1800 im Norden der Adriaküste erheblich höher als im Landesinneren.

Ein besonderes Wetterphänomen sind die gelegentlich in der Küstenregion auftretenden kalten Fallwinde Bora, die zu den stärksten der Welt zählen.

Klimatabelle für Kroatien

Monat Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Min. Temp °C -2 -1 3 8 12 15 17 16 13 8 4 0
Max. Temp °C 3 6 11 17 21 25 27 27 22 15 9 5
Feuchtigkeit % 80 74 67 63 66 66 65 66 71 78 82 83
Regentage 14 11 10 12 14 14 12 10 10 13 15 14

Bei den angegebenen Zahlen handelt es sich um Durchschnittswerte die sich aus einem längeren Beobachtungszeitraum heraus
errechnet haben, Die aktuelle Wetterlage kann davon natürlich abweichen.

  Opodo - Einfach günstig fliegen

 

 

Länderinformationen Kroatien

 

Kroatien Locator
Geographische Lage
45 10 N, 15 30 O

Kontinent

Europa
Südosteuropa

Zeitzone
MEZ ±0
UTC UTC+1, Sommerzeit UTC+2

Vorwahl
+385

Internetkennung
.hr


Währung
Kroatische Kuna




Quellen

  •  

Bildernachweis

  •  

Weblinks


728x90