LaenderService

Skip Navigation LinksLexas Länderservice > Flaggen der Welt > Asien > Südostasien > Philippinen

Responsive Ad

Die Flagge der Republik der Philippinen

Die Nationalflagge der Philippinen wurde am 12. Juni 1898 eingeführt, jedoch im Laufe der Zeit mehrmals im Farbton verändert.

Die Flagge der Philippinen wird in Friedenszeiten mit dem blauen Feld nach oben gehisst, während in Kriegszeiten das rote Feld oben liegt.

Beschreibung

Die Nationalflagge besteht aus zwei waagerechten Streifen gleicher Breite in den Farben Königsblau und Scharlachrot, die von einem weißen gleichseitigen Dreieck am Liek überdeckt werden. Das Zentrum des Dreiecks nimmt eine goldene Sonne ein, die von acht Hauptstrahlen umgeben ist. Jede der Strahlen besteht dabei wiederum aus drei einzelnen Strahlen. An jeder Ecke des Dreiecks ist zudem ein fünfzackiger goldener Stern platziert. Jeder Stern ist dabei so angelegt, dass einer der Zacken genau zur Spitze der Ecke zeigt, an der er sich befindet.

Die Seiten der Flagge haben ein Verhältnis Länge zu Breite von 2:1. Alle drei Seiten des weißen Dreiecks entsprechen in ihren Abmessungen jeweils der Breite der Flagge.

Ihre Farben sind durch den Republic Act Nr. 8491 festgelegt.

Symbolik

Gemäß offizieller Quellen steht das weiße Dreieck für die Gleichheit, das blaue Feld für Frieden, Wahrheit und Gerechtigkeit und das rote Feld für Patriotismus und Heldenmut. Die achtstrahlige Sonne steht für die Freiheit und die acht Provinzen, in denen im Jahre 1896 die Philippinische Revolution gegen die spanische Kolonialmacht ausbrach, (Batangas, Bulacan, Cavite, Laguna, Manila, Nueva Ecija, Pampanga und Tarlac), und für die zu dieser Zeit das Kriegsrecht ausgerufen wurde. Die drei Sterne symbolisieren die geographischen Hauptbereiche Luzon, Mindanao und die Visayas-Inselgruppe.

Die Symbolik, die der Flagge im Jahre 1898 bei der Ausrufung der philippinischen Unabhängigkeit gegeben wurde, unterscheidet sich allerdings von der heutigen offiziellen Deutung. Damals spielte das weiße Dreieck auf das Emblem des Katipunan an, der Geheimorganisation, die sich im Untergrund gegen die spanische Herrschaft auflehnte. Es heißt, die Farben der Flagge orientierten sich an der Flagge der Vereinigten Staaten als ein Ausdruck der Dankbarkeit für die amerikanische Unterstützung im Kampf gegen die Spanier während der Philippinischen Revolution. Laut einer weiteren Deutung soll einer der drei Sterne alleine für die Insel Panay stehen und nicht die gesamten Visayas repräsentieren.

Philippinen

Philippinen Locator
Geographische Lage
13 00 N, 122 00 O

Kontinent

Asien
Südostasien

Zeitzone
MEZ +7
UTC +8
Aktuelle Ortszeit

Vorwahl
+63

Internetkennung
.ph


Währung
Philippinischer Peso

MGA 728  

Quellen

Bildernachweis

Weblinks