LaenderService

Skip Navigation LinksLexas Länderservice > Flaggen der Welt > Ozeanien > Neuseeland

Responsive Ad

Die Flagge Neuseelands

Die Flagge Neuseelands wird in ihrer jetzigen Form bereits seit dem Jahr 1869 verwendet. Sie wurde mit dem New Zealand Ensign Act am 12. Juni 1902 die offizielle Nationalflagge des Pazifikstaates. Die Flagge Neuseelands ist leicht mit der Flagge Australiens zu verwechseln. Das war u.a. einer der Gründe für ein Referendum für eine neue Flagge. In diesem Referendum entschieden sich im März 2016 56,6% der Neuseeländer gegen einen neuen Entwurf der Flagge, der die Eigenständigkeit Neuseelands betonen sollte.

Beschreibung und Bedeutung

Seitenverhältnis: 1:2

Die neuseeländische Flagge basiert auf der britischen Blue Ensign. Sie lässt sich in zwei Bereiche, die sich auf dunkelblauem Hintergrund befinden, unterteilen:

Die Flagge lässt sich in zwei Bereiche, die sich auf dunkelblauem Hintergrund befinden, unterteilen:

Der Union Jack, die Flagge der ehemaligen Kolonialmacht Großbritannien, befindet sich in der vorderen oberen Ecke der neuseeländischen Flagge und stellt deren Gösch dar. Die Benutzung des Union Jack symbolisiert die Verbundenheit zum Vereinigten Königreich und die Mitgliedschaft Neuseelands im Commonwealth of Nations. Bei einer Flaggengröße von 240 cm Breite und 120 cm Höhe nimmt die Nationalflagge des Vereinigten Königreichs genau ein Viertel der Gesamtfläche ein und ist somit 120 cm breit und 60 cm hoch.

Auf dem Flugteil befinden sich auf blauem Grund vier fünfzackige und von einer jeweils 1 cm starken weißen Einfassung umrahmte rote Sterne. Diese stellen das Sternbild Kreuz des Südens dar, das Neuseelands Lage auf der Südhalbkugel zum Ausdruck bringen soll. Der kleinste Stern des Kreuz des Südens, Epsilon Crucis, fehlt in der Flagge Neuseelands, während in der Flagge anderer südpazifischer Länder (Australien und Papua-Neuguinea) alle 5 Sterne des Sternbilds vorkommen.

Farbgebung

Sämtliche in der neuseeländischen Flagge vorkommenden Farben orientieren sich an der Farbgebung des britischen Union Jack, der ja das vordere obere Viertel der Flagge einnimmt.
FarbeNameHTMLRGBCMYKPantone
Dunkelblau#0000660-0-102100-70-0-20280 C
Rot#CC0000204-0-00-100-80-5186 C
Weiß#FFFFFF255-255-2550-0-0-01 C

Geschichte

Offiziell angenommen am: 12. Juni 1902

Die Idee, Neuseeland durch eine Flagge zu repräsentieren, kam zum ersten Mal 1830 auf. In diesem Jahr beschlagnahmten Zollbeamte im Hafen von Sydney ein am Hokianga Harbour gefertigtes Handelsschiff, die Sir George Murray, da keine Flagge dessen Herkunft anzeigte. Zu dieser Zeit wurde in Australien, Neuseelands wichtigstem Handelspartner, britisches Schiffsrecht angewandt. Dieses schrieb vor, dass jedes Schiff eine offizielle Bescheinigung mit sich führen musste, die Aufschluss über Bauort, Besitzer und eben Nationalität gab. Da Neuseeland zu diesem Zeitpunkt noch keine Kolonie des Vereinigten Königreiches war, konnte kein neuseeländisches Schiff unter britischer Flagge fahren. Und ohne eine Flagge, die die Herkunftsnation repräsentiert, würden Schiffe auch in Zukunft beschlagnahmt werden.

Flagge der Vereinigten Stämme (1834–1840)

Da man es als notwendig ansah, eine eigene Flagge einzuführen, wurden einige Vorschläge unterbretet. Am 20. März 1834 schließlich wählten 25 Māori-Anführer sowie zahlreiche Missionare, Siedler und Kommandeure anliegender Schiffe unter drei Vorschlägen eine – später als Flag of the United Tribes of New Zealand (deutsch: Flagge der Vereinigten Stämme Neuseelands) bekannte – Flagge aus. Ihr Hauptbestandteil ist ein rotes Georgskreuz auf weißem Grund, das die Flagge in vier gleich große Abschnitte teilt. In der linken oberen Ecke befindet sich ein weiteres rotes Georgskreuz auf blauem Grund. Auf jedem der blauen Felder ist ein weißer Stern eingezeichnet. Unstimmigkeiten gab es nur in Bezug auf die Rahmenfarbe des kleinen Kreuzes (schwarz oder weiß) sowie auf die Anzahl der Zacken der Sterne (8 oder 5).

Der Union Jack (1840–1902)

Nach der Unterzeichnung des Vertrags von Waitangi wurde die Flagge der Vereinigten Stämme Neuseelands mitunter gewaltsam durch den Union Jack des Vereinigten Königreiches ersetzt. Damit waren vor allem zahlreiche Māori-Stämme nicht einverstanden, da die neue Staatsflagge ein Symbol der „Macht der Briten über die Māori“ sei. Sie verlangten, dass die alte Flagge Neuseelands parallel zum Union Jack gezeigt werden müsse.

Zur See wurde Neuseeland bis 1865 auch durch britische Marine- und Handelsflaggen repräsentiert. Der Union Jack selbst stellte bis zur offiziellen Einführung der aktuellen Flagge im Jahr 1902 die Nationalflagge des Pazifikstaates dar und wurde teilweise bis in die 1950er-Jahre parallel zu heutigen Fahnen gezeigt. Heutzutage wird der Union Jack nur noch beim Besuch wichtiger britischer Staatsgäste gehisst.

Die maritimen Ursprünge der neuseeländischen Flagge (1865–1902)

Die Ursprünge der heutigen neuseeländischen Flagge reichen bis zum Imperial Colonial Naval Defence Act aus dem Jahr 1865 zurück. Dieses Gesetz sah vor, dass alle Schiffe, die einer britischen Kolonialregierung gehörten und bis zu diesem Zeitpunkt entweder keine Flaggen, besondere Flaggen oder die Landesflagge verwendeten, zwingend mit einer Blue Ensign fahren mussten, die in der rechten Hälfte mit dem offiziellen Abzeichen oder dem offiziellen Emblem des jeweiligen Staates zu versehen war. Da Neuseeland 1865 noch über kein eigenes Abzeichen oder Emblem verfügte, wurde eine simple Blue Ensign ohne jegliches charakteristisches Unterscheidungsmerkmal benutzt. Als die neuseeländischen Dampfer St. Kilda und Sturt auf britische Schiffe stießen, wurden sie gerügt, weil sie unter keiner eigenen Blue Ensign fuhren. Dieses peinliche Aufeinandertreffen veranlasste die neuseeländische Regierung dazu, eine eigene Ensign zu entwerfen.

Zahlreiche Vorschläge gingen ein – beispielsweise sollte unter einem Siegel Neuseelands der Staatsname eingefügt werden. Da diese Kombination zu aufwändig war, gab es Überlegungen, stattdessen mit vier roten Sternen, die jeweils weiß eingerahmt werden sollten, das „Kreuz des Südens“ zu symbolisieren. Dieser Vorschlag wurde aber als zu wenig charakteristisch für Neuseeland angesehen. 1867 schließlich entschied sich die Regierung für die beiden Buchstaben „NZ“, die in roter Schrift mit einer weißen Umrahmung auf der neuseeländischen Blue Ensign prangen sollten. Diese Flagge hatte jedoch nur kurz Bestand, denn schon zwei Jahre später wurde die Buchstabenkombination durch den vorangegangenen Vorschlag – das Kreuz des Südens – ersetzt; damit war die heutige neuseeländische Flagge geboren.

Obwohl diese Flagge offiziell nur zur Verwendung auf hoher See bestimmt war, wurde sie immer öfter in Neuseeland selbst benutzt, auch wenn der Union Jack weiterhin die Nationalflagge des Landes blieb.

Mit dem Ausbruch des Burenkriegs, an dem sich auch Neuseeland beteiligte, und nachfolgend einem erstarkenden neuseeländischem Patriotismus gewannen Nationalsymbole an Bedeutung; dem damaligen Premierminister von Neuseeland Richard Seddon war das ganze Durcheinander um die Flagge allerdings peinlich. Deswegen hatte er im Sinn, die ursprüngliche Blue Ensign Neuseelands (ohne die weiße Scheibe) zur Nationalflagge des Landes zu machen. Im Vereinigten Königreich stieß das Vorhaben zuerst auf Widerstand, da die Blue Ensign ursprünglich nur von Schiffen, die dem Staat gehörten, benutzt werden durfte. Mit Einschränkungen und nach Ausräumung kleinerer Unstimmigkeiten konnte das Vorhaben dennoch realisiert werden. So wurde Ende des Jahres 1901 beispielsweise festgelegt, dass in der Flagge nur vier Sterne vorkommen, nicht fünf wie in den meisten Flaggen, die auch das Kreuz des Südens verwenden. Am 24. März 1902 billigte König Eduard VII. schließlich das Gesetz, das am 12. Juni 1902 durch den neuseeländischen Gouverneur in der New Zealand Gazette veröffentlicht wurde.

Neuseeland

Neuseeland Locator
Geographische Lage
41 00 S, 174 00 O

Kontinent

Ozeanien
Ozeanien

Zeitzone
MEZ +11
UTC +12
Aktuelle Ortszeit

Vorwahl
+64

Internetkennung
.nz


Währung
Neuseeland-Dollar

MGA 728  

Neuseeländische Flagge der vereinigten Stämme
Flagge der Vereinigten Stämme
 
Flag of New Zealand Government Ships, 1867 to 1869
Die neuseeländische Blue Ensign von 1867

 


Quellen

Bildernachweis

Siehe auch

Weblinks